+4940 46 777 230

00163

Der Einfluss der legendären Andrews Sisters ist deutlich hörbar.

Swing

Und das nicht nur bei Close Harmony-Klassikern wie „Mister Sandman“ oder „Bei Mir Bist Du Schön“.

Auch wenn die Damen das Publikum mit „Hot Stuff“ in die Discoära entführen, ihre eigenwillige Interpretation von „Sex Bomb“ anstimmen oder das von Erfolgs-Produzent Frank Ramond (Annett Louisan) für sie komponierte „Mailverkehr“ zum Besten geben – ihr Gesang scheint aus einer einzigen Kehle zu stammen.

Schöne Stimmen haben gern Begleitung, schöne Frauen ebenso. Und da die Damen nicht nur schön, sondern auch vielseitig sind, begleiten sie ihren Satzgesang ganz selbstverständlich selbst. Neben goldenen Kehlen hat die Natur ihnen schließlich auch schnelle Finger geschenkt, mit denen sie virtuos ihre Ukulelen zum Klingen bringen.

In den vielen Jahren ihres Bestehens hat die Band viel erlebt. Auf der Bühne des Altonaer Theater (Hamburg) stellten die Musikerinnin 2002/2003 im Theaterstück „Sugar“ jene legendäre Frauenband dar, mit der Marilyn Monroe einst in „Some Like It Hot“ durch die USA reiste.

Hörproben:


Video:

Künstler-Information zum Ausdrucken oder Verschicken:

00163_Info.pdf